» Hannes Kreuziger ist Musiker aus und mit ganzem Herzen. Er schreibt Texte … mit einer Tiefe wie sie bei Herbert Grönemeyer und Philipp Poisel zu finden sind. «   Freundin.de

Wo bleibt das Glück? Auf die Suche nach Antworten macht sich das neue Album „warp neun“ von Hannes Kreuziger. Mit neuer Band und einem Crowdfunding hat er sein 7. Album auf einem Potsdamer Schiff vor Publikum aufgenommen.

Kreuzigers Songs sind Futter für die Seele. Dabei geht der Musiker weit über die Grenze des Persönlichen hinaus, entwickelt einen objektiven Blick zum Großen und Ganzen und findet auf diese Weise in die Herzen seiner Zuhörer. Für die Themen der Zeit findet er Worte und Melodien, die sich lange festsetzen und im Kopf ein Eigenleben entwickeln.

Orientiert an seinen Vorbildern Tori Amos, Billy Joel und Herbert Grönemeyer reißt er mit seiner rauen Stimme, Humor und Virtuosität am Klavier das Publikum rücksichtslos mit und sorgt immer wieder für Gänsehaut, Tränen und Begeisterungsstürme.

Und man stellt fest: Glück ist machbar – mindestens einen Abend lang.

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt buchen zurück zur Übersicht

Ähnliche Einträge

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Verwendung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen